Eine literarisch-musikalische Reise bei unserem "Hospiz am Donnerstag..."

"Die dreizehn Monate" von Erich Kästner und mit passender Musik der Veeharfen - jeder Monat hat seine Schönheit und seine Melancholie. Eine Zeit des Wachsens und des Vergehens.

Die drei Damen Lena, Marianne und Ursula haben diesen Abend vor einem begeisterten Publikum toll gestaltet. Vielen Dank!

Lena, Marianne und Ursula

Zurück