Dankeschön an die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer – Fahrt mit der Santa Monica

Fahrt mit der Santa Monica
Bild: Dattelner Morgenpost

Am vergangenen Montag, den 12.08.2019, haben 185 Personen aus den Städten Datteln, Haltern am See, Waltrop, Oer-Erkenschwick und Recklinghausen an einer Tagestour mit dem Fahrgastschiff Santa Monica teilgenommen. Die Idee dazu hatte die Ehrenamtskoordinatorin in der Flüchtlingshilfe Elke-Anja Voss aus Datteln. Als Dankeschön an alle unsere Ehrenamtlichen, welche sich seit Jahren unermüdlich um die Schützlinge kümmern, sowie den aktiven Flüchtlingen. Zusammen mit den Ehrenamtskoordinatoren der 5 Städte konnte ein tolles Programm auf die Beine gestellt werden.

Nach der Begrüßungsrede des Vorstands Herrn Härtling, welcher stellvertretend für die hauptamtlich Tätigen in den unterschiedlichen Diensten des Caritasverbandes seinen Dank für die tatkräftige Unterstützung ausgesprochen hat, konnte die Fahrt losgehen. Bei tollem Wetter schipperte die Santa Monica von Henrichenburg zum Dortmunder Hafen. Das Frühstücksbüfett sowie die selbstgemachten Suppen sorgten für einen gefüllten Magen. Viele neue Kontakte städteübergreifend wurden geknüpft und es entstand ein reger Austausch.

Beim Verlassen des Schiffes haben alle Ehrenamtskoordinatoren jeden persönlich verabschiedet und dabei die Rückmeldung eines rundumgelungenen Tages mit einer tollen Atmosphäre mit dem Hinweis auf Wiederholung bekommen. Das Bistum Münster hat das Projekt mit Geldern zur Förderung von ehrenamtlichem Engagement in der Flüchtlingsarbeit unterstützt. Die fehlenden Mittel sind über Spenden aus den AK Asyls der Städte refinanziert worden.

Zurück