Logo pro anima

 

Aktuelles

Zurzeit gibt es keine aktuellen Mitteilungen.

Papas Seele hat Schnupfen

Papas Seele hat Schnupfen

wieder auf Lesereise in Haltern am See

Vom 9.-11.Oktober 2018 wird die Autorin und Kinderliedermacherin Claudia Gliemann in drei Grundschulen den Kindern von Nele und ihrem kranken Papa erzählen.

Schon 2017 hat die Buchautorin Claudia Gliemann ihr Kinderbuch Papas Seele hat Schnupfen in Halterner Grundschulklassen vorgelesen. Unterstützt wird diese Aktion von der AOK sowie der Deutschen DepressionsLiga e.V.

Zum Inhalt des Buches:
Neles Zuhause ist der Zirkus. Ihre Familie zählt zu den besten Seilartisten der Welt. Schon seit Generationen. Doch dann wird Neles Papa krank. Seine Seele bekommt Schnupfen. Und das in einer Welt, in der alles bunt und fröhlich ist und man eigentlich glücklich sein könnte. Neles Papa, der immer so stark war, wird schwach. Vor Neles Augen – und vor den Augen der ganzen Welt. Nele schämt sich für ihren Papa. Sie ist wütend. Er tut ihr Leid, und sie fragt sich, was wohl ihre Freunde denken und ob sie sie noch mögen werden. In ihre heile Welt ziehen Schatten ein. Sie hat viele Fragen, auf die sie keine Antworten weiß. Ihre Mama will sie nicht fragen, weil sie auch schon so traurig ist. Oma und Opa sind weit weg.

Zum Glück gibt es den Dummen August, der Nele erklärt, warum ihr Papa so traurig ist und dass auch die Seele Schnupfen haben kann und dass alles seine Zeit braucht.

Die Autorin:“ Auf ihrer Lesereise in Schulen merke sie immer wieder, wie wichtig es für Kinder und auch Eltern ist, in schwierigen Situationen nicht alleine zu sein bzw. das Gefühl zu haben, nicht die oder der einzige zu sein, dem es so geht. Bei den Lesungen aus „Papas Seele hat Schnupfen“ erlebe sie immer wieder, wie viel die Lieder und die Texte Kindern wie Erwachsenen gleichermaßen sagen und geben und wie wichtig es ist, die Seele und das Herz anzusprechen, der Seele Raum zu geben und sie ernst zu nehmen.“

Ergänzend zu den Veranstaltungen in den Schulen wird Claudia Gliemann einen Workshop mit pädagogischen Fachkräften anbieten.

Gemeinsam mit Frau Gliemann plant pro anima einen Leseabend für Erwachsene zum Thema Seelische Gesundheit.

Damit wollen wir auch die „Bundesweite Woche der Seelischen Gesundheit“ rund um den internationalen Tag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober
hinweisen.

Die Aktion soll ein Zeichen gegen Vorurteile und die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen setzen.

Weitere Informationen erhalten Sie im September.