Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz

Der Caritasverband Datteln e.V. bietet zur Entlastung pflegender Angehöriger vier Betreuungsgruppen für dementiell erkrankte Menschen an.

Die Betreuungsgruppen finden 1 x wöchentlich statt, wobei die Betreuungszeit drei Stunden umfasst. Die Betreuungsgruppen finden in einer kleinen gemütlichen Runde mit bis zu acht Teilnehmern statt. Das Betreuungsangebot orientiert sich an der aktuellen, individuellen Befindlichkeit der Gäste. Geselligkeit, Spaß, Förderung von Fähigkeiten, Erfolgserlebnisse und Wertschätzung prägen das Betreuungsangebot. Die Gäste werden von einer Fachkraft und freiwilligen Helfer/innen in einem Verhältnis von 1 : 2 betreut.

Ein Fahrdienst für die Betreuungsgruppen kann organisiert werden (außer Partnergruppen).

Montags-Treff

15.00 – 18.00 Uhr
mit Kaffee und Kuchen

Mittwoch-Runde

10.00 – 13.00 Uhr
mit Mittagessen

Donnerstag-Treff

14.30 - 17.30 Uhr
mit Kaffee und Kuchen

Freitag-Runde

10.00 – 13.00 Uhr
mit Mittagessen

Partner-Gruppe für Ehepaare

mit einem an Demenz erkrankten Partner
10 – 13 Uhr jd. 2. und 4. Donnerstag (Gruppe 1) oder jeden 1. Donnerstag (Gruppe 2) im Monat
mit Mittagessen
(Die Kosten können über die Pflegekasse abgerechnet werden.)

Weitere Infos

Alle Betreuungsgruppen finden im Treffpunkt Hachhausen, Westring 8, 45711 Datteln, statt. Eine Anmeldung für die Gruppen ist erforderlich bei Frau Töpper unter der Rufnr. 02363/5686150. Schnuppertage sind auf Anfrage möglich.

Angehörige können an den Schnuppertagen und in der Eingewöhnungsphase selbstverständlich an der Betreuungsgruppe teilnehmen.

Die Kosten für die Betreuungsgruppen können mit der Pflegekasse über die zusätzlichen Betreuungsleistungen abgerechnet werden. Bei der Antragstellung beraten und unterstützen wir Sie gerne.